Willkommen auf der Website der Gemeinde Schönenwerd



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Wirtschaft


Schönenwerd ist heute ein Wohndorf mit hohem KMU-Anteil. Das Dorf weist gut 1800 Arbeitsplätze auf. Eine Verlagerung der wirtschaftlichen Aktivitäten hin zu den Dienstleistungen ist deutlich spürbar.
Für neue aufstrebende Firmen ist Schönenwerd insbesondere dann ein attraktiver Standort, wenn sie ihre Aktivitäten in der und für die Region entfalten wollen.
Vermehrt findet aber auch die zentrale Lage von Schönenwerd im aufstrebenden Raum Arolfingen (Aarau-Olten-Zofingen) bei Investoren Beachtung.

Der grösste Teil der 1800 Arbeitsplätze entfällt auf die Gewerbebetriebe, den Detailhandel und den Dienstleistungssektor. Grösste Arbeitgeberin im Dorf ist die Firma Schenker Storen AG.

Schönenwerd wird als das natürliche Zentrum einer kleinen Agglomeration mit rund 13'000 EinwohnerInnen wahrgenommen. Ein Hinweis dafür ist das Coop-Center, welches 2006 in der Nähe des Migros-Marktes entstanden ist.

An ein überregionales Publikum wendet sich der Fashion Fish, ein grosses Outlet-Center im gehobenen Design-Bereich, welches 2005 eröffnet worden ist.

Hier bildet sich ein Kern heraus, welcher das Potential hat, die Ansiedelung weiter Aktivitäten zu begünstigen.

Fahion Fish