Willkommen auf der Website der Gemeinde Schönenwerd



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Friedensrichter/-in gesucht!

Infolge Demission der bisherigen Stelleninhaber der Gemeinde Schönenwerd und Gretzenbach suchen wir per 1. September 2017 eine/n
 
Friedensrichter/in (Nebenamt)
 
Aufgabenbereich Der Friedensrichter ist die zuständige Schlichtungsbehörde in Zivilsachen gemäss Artikel 197 der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO), sofern beide bzw. alle Parteien in derselben Gemeinde wohnen oder ihren Sitz haben. In Straf­sachen kann der Friedensrichter Übertretungen des Gemeindestrafrechts mit Strafbefehl ahnden und kann Bussen bis zum Höchstbetrag von 300 Franken sowie Ersatzfreiheitsstrafen bis zu 5 Tagen aussprechen.
Anforderungen Die Tätigkeit verlangt Sozialkompetenz, Generalistenwissen, Führungserfahrung, schnelle Auffassungsgabe und Flair für Mediation. Eine juristische Ausbildung ist nicht Bedingung. Ein Wohnsitz in der Gemeinde Eppenberg-Wöschnau, Gretzenbach oder Schönenwerd ist erforderlich.
Interessiert? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens am 14. Juli 2017 an die Gemeindeverwaltung Gretzenbach, Köllikerstrasse 31, 5014 Gretzenbach.
 
Allfällige Fragen richten Sie bitte an die Gemeindeschreiberin Gretzenbach, Frau Andrea Walder, Telefon Nr. 062 858 80 55 oder an die Gemeindeschreiberin Schönenwerd, Frau Mirela Todorovic, Telefon 062 858 61 02.
 


Gemeindeverwaltung Schönenwerd, Gretzenbach und Eppenberg-Wöschnau


Dokument Inserat_Friedensrichter.pdf (pdf, 57.2 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Juni 2017