http://www.schoenenwerd.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=645230
16.02.2019 12:48:31


Baumfällaktion – Spenderinnen und Spender sind gesucht!

Während den letzten Tagen wurden mehrere Bäume im Bally Park Schönenwerd gefällt. Darunter auch markante Bäume. Da fragt sich manch ein Parkbesucher, ob denn das wirklich nötig sei, diese schönen grossen Bäume zu fällen? Sie können beruhigt sein – diese Fragen stellt sich die Betriebskommission bei jedem Baum und holt sich Rat bei Fachspezialisten. Denn gerade der alte Baumbestand gibt dem Park seinen einzigartigen Charakter, der unbedingt zu bewahren ist. Zudem schreibt das Parkpflegewerk vor, welche Bäume, in welcher Art, Grösse und Altersklasse im Park bestand haben sollen. Nach diesem aus dem Jahre 2006 basierenden Planwerk wird der Park umsichtig unterhalten und gepflegt.

Aufgrund der starken Stürme und des heissen Sommers 2018 wurden übermässig viele Bäume geschädigt. Wie auch die Fichten beim Spielplatz, die durch die lange Trockenphase verdorrt sind. Die braunen Äste zeigten deutlich, dass diese Bäume sind nicht mehr zu retten sind und mussten gefällt werden. Oder das Fällen der grossen Buche bei den Pfahlbauten, was aufgrund eines Vorfalls entschieden wurde. Der Nachbarsbaum, auch eine grosse alte Buche, wurde durch den Sturm Burglind entwurzelt und fiel auf die Pfahlbauanlage. Die Kosten für die Instandstellung der zwei betroffenen Pfahlbauten wurden einmalig durch die Versicherung gedeckt. Unter diesem Aspekt und aus Sicherheitsgründen entschied die Betriebskommission, die über hundertjährige Blutbuche diesen Winter zu fällen. Dass diese Entscheidung richtig war, bestätigte sich nochmals nach dem Fällen. Der Wurzelstock war vom Hallimasch stark befallen. Dieser Pilz schwächt das Wurzelwerk unbemerkt im Boden, dadurch verringert sich die Verankerung und das Risiko einer Entwurzelung durch starke Winde steigt.

Neu-Pflanzungen und Fällungen kosten viel Geld und strapazieren das Budget. Aktuell sind 30 Neu-Pflanzungen vorgesehen. Gut zwei Drittel können über das laufende Betriebsbudget finanziert werden. Für einen Drittel sucht die Betriebskommission dringend Baum-spenderinnen und Baumspender. Interessierte Personen können sich an die Betriebskommission Bally Park Schönenwerd wenden.

 

Die Kontaktdaten lauten:

Betriebskommission Bally-Park Schönenwerd

Frau Silvia Glanzmann

Natel Nr. 078 67 57 280

 

Das Ersetzen von altem Baubestand bietet die Chance, die Diversität der Pflanzenzusammensetzung im Park zu erweitern. Vorgesehen sind ausschliesslich Bäume aus dem Planwerk. Dazu gehören Lärchen, Blutbuchen, Rotbuchen, Fichten, Edelkastanie und Birken.

Machen Sie einen Rundgang durch den Park und geniessen Sie die wunderbare Winterzeit. Und wenn Sie dabei zum Schluss kommen, dass auch Sie zu den Baumspenderinnen oder Baumspendern gehören möchten, freut sich die Betriebskommission Bally-Park auf Ihre Anfrage.

Weitere Informationen sowie Kontoabgaben entnehmen Sie dem Anhang.


Dokument So_werden_Sie_Baumspenderin_oder_Baumspender_im_Bally_Park_Schonenwerd.pdf (pdf, 226.4 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2019
  zur Übersicht